News
dancer
dancer

Für die Fernsehproduktion der Silvesterstadl, der am 31.12.2008 in der ARD übertragen wurde, arbeitete Anne Hamann als Gast für das Deutsche MDR Fernsehballett.
In der Opern-Inszenierung „ARIADNE AUF NAXOS“ ist Anne Hamann Teil des eigens engagierten Ballettensembles, das unter der choreographischen Leitung von Marco Santi am 8.2.2009 in der Deutschen Oper Berlin Premiere feiert.

Anne Hamann ist bei der Wiederaufnahme des Doppelabends CASSANDRA/ELEKTRA als Gast engagiert. Die Inszenierung von Kristine Harms ist als Wiederaufnahme ab dem 31.1.09 an der Deutschen Oper Berlin zu sehen.

Auf der Photokina 2008, der weltgrößten Fotomesse, entwickelt Anne Hamann im Auftrag für rutz_produkt!onen das Kostümbild für 14 verschiedene Outfits. Das Motto der Bühnenshow ist „Extravaganza“, mit dem sich Samsung 2008 präsentiert. Videoimpressionen finden Sie unter www.rutzpro.com.

In Zusammenarbeit mit rutz_produkt!onen arbeitet Anne Hamann auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin 2008 das vierte Jahr in Folge. Für die Inszenierungen der Produktshows von Samsung übernimmt sie die Organisation des Castings und die Koordination und Betreuung der Künstler am Veranstaltungsort. Ebenfalls übernimmt sie die komplette Kostümausstattung für 12 Artisten und Tänzer (Main-Show) und 3 Schauspieler für den Side-Event.

Auf Tournee durch Holland und Belgien ist Anne Hamann mit Rhythm Drum & Dance ab März 2009. Weitere Infos unter www.rdd-news.de

Für die Oper „Elektra“ von Richard Strauss, die die Premiere an der Deutschen Oper Berlin am 3.11.2007 feierte, wurde Anne Hamann von der Choreographin Silvana Schröder engagiert.

Am Schleswig-Holsteinischen Landestheater Flensburg erarbeitet Anne Hamann als choreographische Assistenz gemeinsam mit Rudi Reschke die Choreographien für das Gefängnis-Drama „ Kuß der Spinnenfrau“, welches am 5.4.2008 Premiere feierte.

Saturn Flagship Store Eröffnung 2007: rutz_produkt!onen inszenieren alle Belange der Show, Technik und Dekoration für die Eröffnung des grössten Berliner Saturnmarktes im Europa-Center in Berlin. Anne Hamann choreographiert für diesen Event die Bühnenshow. Ebenfalls übernimmt sie die Kostümausstattung und die Organisation der Künstler für diesen Event.
Video bei www.rutzpro.com unter Event Shows.

Die Aufnahme des Marius Müller-Westernhagen-Konzertes aus der TUI Arena in Hannover mit vielen Extras bei edel records als popup DVD erschienen. Anne Hamann tanzt darin zu den Songs "Du entkommst mir nicht", "Kein Gefühl" und "Sexy". Der Berliner Fotograf Peter Badge begleitete die Tournee. Ein opulenter Bildband dokumentiert die Tour.

 

dancer